Das Projekt Rectory Farm wurde genehmigt

Zusammen mit Carmody Groarke Architekten arbeiten Vogt Landschaftsarchitekten an einem ehrgeizigen Masterplan zur Erneuerung der Rectory Farm, einem 44 Hektar grossen Gebiet von verbrachtem Ackerland in der Nähe des Londoner Flughafens Heathrow. Der Standort wurde für die Landwirtschaft verwendet bis im Jahr 1996 Bedenken bezüglich der Lebensmittelsicherheit hervorgebracht wurden. Das Ackerland liegt auf 3,4 Millionen Tonnen Flusskies, welches als eine nachhaltige Versorgungsmöglichkeit für das Gebiet London ausgemacht wurde.

 

Der Planungsausschuss des Hounslow Council hat nun die Genehmigung erteilt, den Kies mittels einer "Top-down“- Methode zu entnehmen, während er die Brache oberhalb in einen städtischen "grünen Korridor" und öffentlichen Raum, vergleichbar mit den grossen viktorianischen Parks in London, umwandelt. Dies wird die Verbindung zwischen den lokalen Wohngebieten verbessern, die Biodiversität eines bedeutenden Bereichs der Grüngürtellandschaft optimieren und öffentlichen Raum schaffen.

 

Artikel von The Architects's Journal

 

> Projekt Seite