Ehemaliges «Postbank Karree», München

Das Team Herzog & de Meuron/VOGT gewinnt den Wettbewerb zur Entwicklung des ehemaligen Postbank-Komplexes im Münchner Bahnhofviertel.

 

Das Konzept des Teams sieht einen Umbau der bestehenden Struktur vor, von dessen Rohbau-Substanz rund zwei Drittel erhalten wird und präsentiert damit eine Lösung mit guter Nachhaltigkeitsbilanz, verkürzter Bauzeit und reduzierten Bauemissionen.

 

Der öffentlich zugängliche Hofgarten wird Kernstück und attraktiver Treffpunkt für das gesamte Viertel. Die vielen bestehenden kleineren Höfe werden durch deren Freilegung zu einer grossen zentralen Fläche zusammenfasst. Abseits des Strassenlärms wird der der Garten zum Anziehungspunkt im Bahnhofsviertel.