Sportanlagen Rietwis - Vogt gewinnt Wettbewerb in Wattwil, St. Gallen

Vogt Landschaftsarchitekten gewinnen mit Cukrowicz Nachbaur Architekten den Wettbewerb für die neuen Sportanlagen in Wattwil im Kanton St. Gallen.

 

Der Entwurf sieht vor, einen der Waldfinger vom Hang bis an den Fluss zu führen. Eine gastronomische Einrichtung wird im Kreuzungsbereich zum Thurweg vorgesehen und eine Brücke bietet eine neue Querungsmöglichkeit der Thur. Aufkantungen zwischen den Sportfeldern überbrücken Höhenunterschiede und fungieren derweil als einfache Tribünen. Schmalkronige Bäume und begrünte Ballfangzäune gliedern die Sportanlage und geben Orientierung.