Swiss Talks #3: Roger Diener und Günther Vogt zum Thema «Städte im Zeitalter des Tourismus»

«Swiss Talks» ist eine viermal jährlich stattfindende Gesprächsrunde zu Themen zeitgenössischer Architektur, organisiert durch Casabella Formazione und dem Instituto Svizzero.

 

Das Thema der dritten Ausgabe dieses Jahr wirft einen Fokus auf die Stadt im Zeitalter des Tourismus. Als kulturelles Gut ist die Stadt weit mehr als eine simple Anhäufung von architektonischen Strukturen. Die Stadt ist zugleich Ort des sozialen Konflikts und der Ansammlung von Kapital. Sie ist Labor für urbane Experimente, ein Ort mit Zugang zu sozialen Dienstleistungen und noch vieles mehr. Die Stadt ist in all ihren Dimensionen eine komplexe Realität. Ein Gespräch mit Architekt Roger Diener und Landschaftsarchitekt Günther Vogt, moderiert von Federico Tranfa.

 

18. Oktober 2019 // 18:30 Uhr // Via Liguria 20, Rom

 

Weitere Informationen